Wir helfen Ihnen weiter!

Produktsupport technisch

 

Bei allen technischen Fragen zu dvo Programmen wenden Sie sich gerne per Telefon oder per E-Mail über das dvo Support-Center an unsere technischen Support Mitarbeiter. Wir helfen Ihnen rasch und zuverlässig weiter!

Unsere Support-Hotline steht Ihnen unter 01/544 69 79-510 werktags zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

Mo – Do

08:00 Uhr – 17:00 Uhr

Fr

08:00 Uhr – 14:00 Uhr

 

 

 

 

E-Mail Support – rascher und effizienter Service!
Senden Sie uns Ihre Support-Anfragen einfach per E-Mail an support@dvo.at. Unser Support-Koordinator leitet Ihre Anfrage intern an einen Support-Mitarbeiter weiter, Sie erhalten noch am selben Werktag eine Ticket-ID für die Nachverfolgung. Für die Abrechnung des E-Mail-Supports gelten die gleichen Bedingungen wie für den Telefonsupport.

 

UNSER ANGEBOT

dvo Fernwartung über das Internet
In vielen Fällen lassen sich technische Fragen zeit- und kostensparend über eine Fernwartung per Internet lösen.

Wie funktioniert „Fernwartung“
Dabei gewähren Sie über eine spezielle Internetseite (Teamviewer) einem dvo-Techniker Zugriff auf Ihr EDV-System. Der Techniker „sieht“ Ihre Systemkonfigurationen, kann Probleme erkennen und Sie auch gleich online lösen.

Technik Support für Sie als net:center-Kunde
Als Kunde von net:center bzw. dvo.online-Services, den Rechenzentrumslösungen von dvo Software, haben Sie in Ihren Wartungsverträgen Updates und allgemeine Wartung im Rechenzentrum inkludiert. Sie müssen sich um nichts kümmern!

Sollten Sie Sonderwünsche haben, die außerhalb des Wartungsvertrages liegen, gelten die nachstehenden Bedingungen „Abrechnung des technischen Supports“ bzw. erhalten Sie auf Anfrage einen Kostenvoranschlag über den zusätzlichen Technikeraufwand.

Die dvo Rechenzentrums-Techniker sind telefonisch zu den allgemeinen Supportzeiten über die allgemeine Support-Hotline erreichbar.

 

Abrechnung des technischen Supports
Falls Sie sich vertraglich nicht binden möchten oder technische Fragen bzw. eine Infrastruktur haben, die über die im Hotline-Vertrag inkludierten Leistungen hinausgeht, können Sie im Anlassfall gerne einfach zu den Supportzeiten anrufen.

Für diese Form des technischen Telefonsupports, stellen wir Ihnen als Mindesteinheit 30 Minuten – und darüber hinaus je angefangene 15 Minuten – technische Supportzeit zu unserem Stundensatz von 120,- EUR (exkl. MwSt.) in Rechnung. Zur Info: Eventuell muss für eine erfolgreiche Supportleistung eine Fernwartungsverbindung hergestellt werden.